Twit & Dirty

16.000 Entlassungen bei IBM?

Nach Microsoft drohen angeblich nun auch bei IBM Massenentlassungen: Laut einer US-Gewerkschaft wird der Konzern Ende des Monats die Streichung von 16.000 Stellen ankündigen, schreibt die Computer Zeitung – das wären vier Prozent der weltweiten Belegschaft.
[ad#468×60]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.