Technik Wirtschaft

10 Millionen verkaufte Apple-Tablets im ersten Jahr?

Apple Reports Quarterly Earnings

In den letzten Tagen und Wochen gab es zahlreiche Gerüchte über das neue Apple-Tablet. Dabei drehte sich alles um Funktionen und Namen. Das aktuellste Gerücht ist da ganz anders. Nun kommen Informationen über den Vertrieb des Apple-Tablets auf, denn bereits im ersten Jahr will Apple mehr als 10 Millionen Apple-Tablets verkaufen. [ad#468×60]

Kai-Fu Lee, leitete bis vor kurzem Google China und war davor mehr als 10 Jahre bei Apple, gab bekannt, dass Steve Jobs noch nächsten Monat das Apple-Tablet vorstellen möchte. Aus der gleichen Informationsquelle soll Lee auch haben, dass Jobs nicht nur das Apple-Tablet ankündigt, sondern auch die unglaubliche Verkaufszahl von 10 Millionen für das erste Jahr ansetzt.

Im Grunde soll das Apple-Tablet wohl ein großes iPhone werden. 10,1 Zoll Display mit Multitouch-Funktion. Dabei soll es 3D-Grafiken anzeigen können und zahlreiche andere Dinge wie E-Books anzeigen oder Internettelefonie anbieten. Der Preis soll dabei unter 1000 USD liegen, also weit billiger als die neuen MacBooks von Apple.

Welches Betriebssystem für das Apple-Tablet genutzt wird ist auch noch unklar. Davon hängt beispielsweise ab, ob normale Mac-Anwendungen installiert werden können oder ob das Betriebssystem, wie bei dem iPhone, sich des App Stores bedient. Somit bleiben noch einige Fragen bezüglich des Apple-Tablets offen und wir können gespannt auf weitere Informationen warten.

Quelle: http://www.pocketbrain.de/newsticker/news/2548-10-millionen-apple-tablets-in-einem-jahr.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.